Oculus Quest mieten

Next level gaming in Virtual Reality! Die Oculus Quest ist die All-in-One-VR-Brille, die sich ideal zum Spielen eignet. Möchten Sie die Oculus Quest mieten? Bei VR-House können Sie die Oculus Quest Virtual Reality-Brille zu einem erschwinglichen Preis ausleihen, einschließlich Touch-Controllern. Dies ist die erste All-in-One-VR-Brille von Oculus. Dies bedeutet, dass Sie sich ohne Kabel und ohne Gaming-PC umsehen und umhergehen können. Erleben Sie die Freiheit, die Wireless Virtual Reality bietet.

Oculus Quest huren

Bewegungsfreiheit

Schnell einrichten

Für Gamer gemacht

All-in-one VR-Brille

Ideal für Virtual Reality-Spiele

Mit der Oculus Quest können Sie in VR ohne einen Spielecomputer spielen

Oculus Quest Mietkosten

Oculus Quest mieten

auf Anfrage
  • Kabellose room-scale VR
  • Inklusive 2 Touchcontroller
  • Professionelle Hilfe möglich
beliebt

Mieten Sie einfach Oculus Quest

Das Ausleihen von Virtual Reality-Brillen sollte kein Problem sein, daher versuchen wir, Sie so weit wie möglich zu entlasten. Wir machen das mit:

  • Persönliche Beratung zu VR-Brillen
  • Ein einfacher digitaler Mietvorschlag
  • Lieferung 1 Tag vor Mietbeginn
  • Abholung 1 Tag nach der Mietzeit
  • Wir können auch benutzerdefinierte Inhalte für Sie testen

Benötigen Sie Professionelle Unterstützung?

Lassen Sie uns den kompletten Virtual Reality-Teil erledigen, damit Sie sich darum keine Sorgen machen müssen!

Was Sie wissen müssen, bevor Sie die Oculus Quest mieten

Alles, was Sie zum Spielen mit der Oculus Quest benötigen, ist im Lieferumfang enthalten. Wir empfehlen, dass Sie das Setup im Voraus durchführen. Markieren Sie Ihr Spielfeld in der VR-Brille, damit Sie auf nichts stoßen. Stellen Sie dann sicher, dass Sie den größtmöglichen Platz zur Verfügung stellen.

Die Oculus Quest Batterie hält ungefähr zwei Stunden. Dann muss es wieder aufgeladen werden. Ein 3 Meter langes Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten. Laden während des Spielens ist möglich.

Zusätzliche Informationen

Next Level Virtual Reality Gaming

Die Oculus Quest wurde speziell für VR-Spiele entwickelt. Die Brille ist einfach und sehr schnell aufzusetzen. Von der Brille können Sie sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Spiele herunterladen.

Wie funktioniert die Oculus Quest?

Die Oculus Go ist sehr einfach und schnell einzurichten. Schalten Sie die VR-Brille ein, indem Sie auf den Knopf an der Seite klicken. Gehen Sie die Kalibrierungsschritte durch, um die Bodenhöhe zu bestimmen und Ihr Spielfeld zu definieren.

Sie können jetzt loslegen. Nach der Kalibrierung können Sie im Menü Spiele auswählen, die in der virtuellen Realität gespielt werden sollen.

Technische Daten der Oculus Quest:
  • Field of view (Sichtfeld ): 110°
  • Display: OLED
  • Displayauflösung: 2880 × 1600 px
  • Umsehen: Ja
  • Frei bewegen: Ja
  • Einstellbare Linsen:  Ja
  • Geeignet für Brillen: Ja
  • Minimales Spielfeld: 2×2 m

Sehen Sie sich das Benutzerhandbuch an

Die Oculus Quest wurde 2018 als dritte Art von VR-Objektiven von Oculus eingeführt. Oculus (Teil von Facebook) ist einer der bekanntesten VR-Headset-Hersteller der Welt. Aufgrund der großen Auswahl an Spielen für die Oculus-Plattform ist für jeden etwas dabei. Mit den zwei mitgelieferten Touch-Controllern können Sie sich mit Ihren Händen durch den VR-Raum bewegen. Die eingebauten Sensoren des Oculus Quest sorgen dafür, dass Sie durch die virtuelle Welt gehen und sich bewegen können, ohne externe Sensoren zu benötigen.

Die 4 Kameras der Oculus Quest helfen der Brille, die Position im Raum zu bestimmen. Auf diese Weise erhalten Sie auch ohne externe Sensoren ein qualitativ hochwertiges Virtual-Reality-Erlebnis. Die Kameras zeichnen auch auf, wo sich die Steuerungen befinden.

Alles, was Sie für die Oculus Quest benötigen, wird mitgeliefert.
 
Die Box enthält:
  • 1x Oculus Quest headset
  • 1x Power adapter (300cm)
  • 2x Touch controllers
  • 2x wiederaufladbare AA-Batterien
Was ist eine All-in-One-VR-Brille?

Jede gute VR-Brille enthält eine Reihe von Teilen:

Ein Bildschirm, auf dem Sie die virtuelle Welt sehen können.
Kopfhörer, damit Sie den Ton hören.
Sensoren zur Positionsbestimmung in VR;
Computerprozessoren “erstellen” die virtuelle Welt.

Bei einer All-in-One-VR-Brille sind alle diese Teile in die VR-Brille integriert. Dies macht die Verwendung einer All-in-One-VR-Brille sehr einfach.

Sie brauchen also kein Telefon, das Sie als Bildschirm in die Brille stecken. Sie benötigen keinen Computer mehr, der mit Kabeln an der Brille befestigt ist. Und externe Sensoren werden nicht mehr benötigt, weil sie eingebaut sind.

Das Oculus Quest verfügt über Audio im Kopfbügel, bietet aber auch die Möglichkeit, Kopfhörer anzuschließen. Mit einem externen Headset werden Sie weniger Umgebungsgeräusche wahrnehmen und noch mehr in die virtuelle Welt eintauchen.

Was ist der Unterschied zwischen Oculus Quest, Go und Rift (S)?

Oculus Quest
Das Oculus Quest ist das VR-Headset für Virtual Reality-Spiele. Es ist eine All-in-One-VR-Brille. Sie können sich in der virtuellen Welt umsehen und umhergehen. Mit den Controllern können Sie auch Ihre Hände in VR verwenden. Da alles eingebaut ist, benötigen Sie keinen teuren Laptop. All dies macht das Quest sehr einfach zum Spielen, aber es ist weniger leistungsfähig als das Rift.

Oculus Go
Mit dem Go können Sie Medien (Video und Foto) in Virtual Reality anzeigen. Es ist daher eine perfekte Brille zum Betrachten von 360 ° -Fotos, -Videos und -Animationen. Mit dem Go können Sie sich nur umsehen und nicht in der virtuellen Welt herumlaufen. Es gibt auch nur einen Controller, der wie ein Laserpointer funktioniert. Es ist keine Einrichtung erforderlich, bevor Sie das Headset verwenden können.

Oculus Rift (S)

Das Original Oculus Rift wurde für hochwertige Virtual Reality-Erlebnisse entwickelt. Dazu wird die VR-Brille mit einem Kabel an einen starken Computer angeschlossen.

2019 erschien eine neue Version des Rift, der Rift S. Bei dieser neuen Version sind die externen Positionssensoren in das Headset integriert.

Kontaktieren Sie uns



  Oculus Quest  
  zusätzliche Kopfhörer  
  30 Minuten Oculus Quest Einführung  
  Unterstützung bei VR-Veranstaltungen



**